Jahresbericht 2016 Abteilung Kinderturnen

Donnerstags findet von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr das Abenteuerturnen für 1-8 jährige Kinder statt. Erlebnis, Abenteuer und soziales Lernen findet durch Bewegung statt. Es geht darum, Turnen einmal ganz anders zu erleben!

Grenzen auszuloten, Herausforderungen zu meistern und dabei auch das Haltungs- und Bewegungssystem zu trainieren. Die aktive Auseinandersetzung mit Wagnis und Erfolg bringt die Kinder in ihrer Entwicklung weiter. Das psychomotorische Training des Haltungs- und Bewegungssystems wird im KLETTERN, SCHWINGEN, SPRINGEN erfahren.

Es turnen aktiv aktuell 14 Kinder im Alter von 1-8 Jahren und damit ist die Gruppe voll. Die Eltern und Kinder gestalten den Aufbau und Abbau maßgeblich mit. Das freut mich sehr, ohne die Mithilfe ginge es nicht. Ein Hoch auf diese Eltern und Kinder. Vielmals DANKE kann ich da nur sagen, denn gemeinsam sind wir stark. Das Aufwärmen der Muskulatur von Kindern und Eltern wird durch Bewegungen mithilfe des Flugzeugliedes erreicht. Der Begrüßungskreis ist durch rhythmische Gymnastik und Gymnastik im Grätschsitz mit verschiedenen Reimen geprägt. Eltern und Kinder turnen gleichermaßen. Kinder und Eltern erleben Bindungserlebnisse, Spaß am sinnlichen, motorischen, sozialen und gefühlvollen Miteinander. Im selbständigen Handeln und Erlernen von Bewegungen und Bewegungsmustern reift jede Persönlichkeit.

Das kreative und differenzierte Erleben der Geräteaufbauten bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine gute Möglichkeit für ein wachsendes Selbstvertrauen und gutes Selbstwertgefühl. Mit einer Entspannung mit dem Schwungtuch und klassischer Musik und Abschlussgymnastik endet die Turnstunde. Danach wird aufgeräumt. Ich freue mich, dass das Angebot der Spielvereinigung Zella Loshausen so gut angenommen wird und alle mit Spaß und Tatkraft dabei sind. Ich bedanke mich für das Zuhören und wünsche der Versammlung einen guten Verlauf.

Mit sportlichen Grüßen Rosemarie Lehmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.