Die SpVgg hatte das Heft des Handelns immer in der Hand.
Konnte aber aufgrund einer desaströsen Chancenauswertung nie die Punkte klar machen. Der TSV Obermelsungen immer mit gefährlichen langen Bällen als Konter, erzielte kurz vor Schluss und nach einem Foulelfmeter den Treffer zum 2:3 Sieg. Insgesamt ein undankbares Ergebnis!
Die Tore erzielen Hubertus Körber und Lukas Wahl!
Allen Fans vielen Dank für die Unterstützung! Wir sehen uns Donnerstag gegen Spangenberg II in Zella!

TSV Obermelsungen vs. SpVgg Zella/Loshausen 3:2
Tore: 0:1 Hubertus Körber (27. Min FE), 1:1 Hüseyin Yesilmen (38. Min), 2:1 Marco Strube (68. Min), 2:2 Lukas Wahl (72. Min), 3:2 Umut Demircan (89. Min FE)

TSV Obermelsungen:
Tim Ellrich, Carsten Arend, Dennis Knipschild (61. Min Marco Strube), Nils Engelhardt (75. Min Tom Werneburg), Florian Achler, Leon Harwig, Eduard Posev (61. Min Ricardo Mendes), Robin Kästner, Umut Demircan, Hüseyin Yesilmen, Maximilian Klotzke

SpVgg Zella/Loshausen:
Philipp Lange, Dominik Donath (46. Min Alexander Topitsch), Timo Neubert, Alexander Smernizkich, Florian Schmied, Jonas Heck (57. Min Lukas Wahl), Patrick Friedrich (77. Min Christian Miletzki), Edgar Klaus, Hubertus Körber, Arthur Keil, Nils Reuter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.